Selbsthilfegruppe für Eltern, deren Töchter und Söhne Suchtmittel missbrauchen und dadurch psychisch belastet sind.

 

 

Wir sind eine Selbsthilfegruppe für Eltern und Angehörige von jungen Menschen, die durch Suchtmittel gefährdet oder abhängig sind.

Wir treffen uns regelmäßig jeden ersten und dritten Mittwoch im Monat zum Gespräch.

Wir vermitteln Informationen durch betroffene Eltern und Fachleute; durch gegenseitigen Erfahrungsaustausch geben wir Hilfestellung.

Wir bieten Seminare zu verschiedenen Themen an.

Wir arbeiten zusammen

  • mit der Jugend- und Suchtberatung Heilbronn, sowie den beiden Suchtkoordinatoren aus Stadt und Landkreis
  • mit der Baden-Württembergischen Landesvereinigung für Eltern/Angehörigenkreise Drogenabhängiger und Drogengefährdeter e. V.
  • mit dem Bundesverband der Elternkreise suchtgefährdeter und suchtkranker Söhne und Töchter e. V. - BVEK